Die Hoffnung

Psalm 146,5 

Glücklich der, dessen Hoffnung auf dem HERRN, seinem Gott, steht.

 

Normalerweise versteht man unter Hoffnung  eine zuversichtliche innerliche Ausrichtung, gepaart mit einer positiven Erwartungs­haltung, dass etwas Wünschenswertes eintreten wird, ohne dass wirkliche Gewissheit darüber besteht.

Die Hoffnung, die uns in der Bibel beschrieben wird, spricht aber von einer lebendigen Hoffnung, weil Gott alle seine Zusagen eingehalten hat und auch in Zukunft einhalten wird und er uns ewiges Leben verspricht für alle, die an seinen Sohn Jesus Christus und seine Auferstehung glauben.

 

1Petr 1,3 

Gepriesen sei der Gott und Vater unseres Herrn Jesus Christus, der nach seiner großen Barmherzigkeit uns wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi aus den Toten

 

Johannes 11,25

 Jesus sprach zu ihr: Ich bin die Auferstehung und das Leben; wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er gestorben ist;

IMG_1435.jpg